28684%20F20%20grmedAmod1

13.06.2019 - Die Nicht-Cichliden des Malawisees

Die Zierfischfreunde Einbeck haben am 13.06.2019 Dr. Andreas Spreinat zu Gast, der einen Vortrag über den Malawisee und angrenzender Gewässer insbesondere des Rukwasees hält.

Der Eintritt ist kostenlos und Gäste sind wie immer herzlich willkommen!

Veranstaltungsort:

Brasserie Pano Vino
Dr.-Friedrich-Uhde-Straße 24
37574 Einbeck

Datum: 13.06.2019
Uhrzeit: ab 19:30 Uhr
Eintritt: kostenlos

 


Bilder © Dr. Andreas Spreinat

Über Dr. Andreas Spreinat:

Dr. Andreas Spreinat, Jahrgang 1960, ist schon als kleiner Junge mit dem Virus der Aquaristik in Berührung gekommen. Schon seit den frühen 1970èr Jahren beschäftigt er sich hauptsächlich mit den Cichliden aus dem Malawisee.

Als Hobby im Hobby entpuppte sich bald die Fotografie: Die Mutter, gelernte Fotografin, inspirierte ihn, und so entstanden schon im Alter von 12 Jahren die ersten Cichliden-Fotos Bis zur Umstellung auf die Digitalfotografie entstand so ein Archiv mit über 80.000 Dias.

Seit den frühen 80ér Jahren hat er einen, bei der Marine erworbenen, Tauchschein. 1984, von dem ersten Ersparten, ging es das erste Mal als Student für sechs Wochen auf Tauchreise an den Malawisee. Viele weitere Reisen sollten noch folgen, auf denen er mittlerweile sämtliche Küstenabschnitte dieses Sees, darunter auch die von Tansania und Mosambik, bereisen konnte!

Auch andere Gebiete, wie z.B. der Rukwasee, konnten mittlerweile besucht werden!

Als Fach-Autor und Referent ist er im In- und Ausland bekannt. Über 100 Fachbeiträge in Zeitschriften, mehrere Bücher und Videofilme (mit Erich Müller als Koautor) sowie eine CD-ROM mit über 2000 Farbabbildern über Malawisee-Cichliden stammen aus seiner Feder!

{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}